Aktion „160‘000 Rosen“

 

„Für das Recht auf Nahrung“

 

 

 

An über 800 Verkaufsorten in der Schweiz bieten am Samstag, 29. März 2014 rund 4‘000 Freiwillige Fairtrade-Rosen für Fr. 5.-- pro Stück zum Kauf an. Der Erlös der Rosenaktion fliesst in die Projektarbeit von „Fastenopfer“, „Brot für alle“ und „Partner sein“. Kaufen auch Sie eine Max-Havelaar-Rose in Ihrer Nähe.

 

Auch in diesem Jahr unterstützt unser Seelsorgeverband diese Aktion. Jugendliche der 3. Oberstufe verkaufen zu folgenden Zeiten und an folgenden Orten die von der MIGROS gestifteten „Fairtrade-Rosen“:

 

 

 

Oberbüren    08.45 – 10.3o Uhr   Metzgerei „Weber

 

                     08.45 – 12.15 Uhr   Spar Supermarkt

 

 

 

Niederbüren10.3o – 12.15 Uhr   Dorfladen „Egger“

 

 

 

Niederwil      08.45 – 12.15 Uhr   Dorfladen „Egger“