Wallfahrt nach Maria Bildstein

Im Postauto der Fa Keller, Niederwil war jeder Platz besetzt als sich am Samstag, 5. Oktober 2013  50 Pilgerer aus dem Seelsorgeverband auf den Weg nach Maria Bildstein machten. Wie es sich für echte Wallfahrer gehört, wurde schon während der Carfahrt der Rosenkranz gebetet. In der Wallfahrtskirche Maria Bildstein fand dann ein feierlicher Gottesdienst, geleitet von P. Erich Schädler, unter Mitwirkung von 4 weiteren Pallottinerpatres statt. Nach dem Zvieri im Restaurant Pilgerstube machte man sich frisch gestärkt auf den Heimweg. Eine eindrückliche Wallfahrt, an dem sicher manches Anliegen vor die Gottesmutter Maria getragen wurde, neigte sich dem Ende zu. Ein herzliches Dankeschön dem Organisator P. Erich Schädler, dem Organisten Cornel Weibel und ebenfalls an P. Adrian Willi, der die Rolle des Vorbeters im Car übernahm. Wohin die Wallfahrt im 2014 gehen wird, ist noch nicht bestimmt. Sicher ist aber, dass wieder eine Pilgerfahrt angeboten werden wird.