Vorbereitungsvormittag zur Erstkommunion auf dem Friedberg

 

Am Samstagmorgen, 15.Februar, trafen sich 40 Kinder und ihre Eltern auf dem Friedberg, um sich auf die bevorstehende Erstkommunion vorzubereiten. Dabei wurden sie von 2 Katechetinnen und 3 Patres begleitet.

 

Als Einstimmung vertieften sie sich meditativ in ihr Erstkommunion-Thema „Jesus git mir Halt“ verbunden mit dem Bild des Baumes.

 

Im Elternatelier erfuhren die Eltern von Pater Adrian Willi näheres über den Ursprung der Eucharistie und von Pater Erich, wie sie ihr Kind im Glauben begleiten können. Danach gestalteten die Eltern für ihre Kinder eine Baumscheibe mit persönlichem Segenswunsch für die Zukunft.

 

Im Kinderatelier wurde währenddessen fleissig Mehl gemahlen und Brot gebacken. In der Mensa lauschten die Kinder der Geschichte des geheimnisvollen Brotes und malten bunte Baum-Mandalas. Mit Bildern und meditativen Worten zum Thema „Brot und Wein“ wurden Eltern und Kinder auf die bevorstehende Eucharistiefeier eingestimmt.

 

In der Kapelle wurden die Erstkommunionlieder mit der Unterstützung von Organist Cornel Weibel eingeübt. Nach einem feierlichen Gottesdienst wartete in der Mensa ein feines Mittagessen mit riesigem Dessertbuffet.