Verabschiedung von Margrit Zehnder als Aushilfsmesmerin

Nach mehr als 10 jähriger Tätigkeit als Aushilfsmesmerin der St. Michaelspfarrei Niederbüren hatte Margrit Zehnder am 23. April 2017 ihren letzten Einsatz. Am Schluss des Gottesdienstes richteten Richard Holenstein im Namen der Kirchenverwaltung und P. Erich Schädler im Namen des Pastoralteams dankende Worte an Margrit Zehnder und die Gottesdienstbesucher taten es Ihnen gleich mit einem grossen Applaus.