Erstkommunion Niederwil "Brot fürs Läbe"

 

Ein Mädchen und sechs Knaben feierten am Ostermontag, 02. April 2018, in Niederwil ihre Erstkommunion. Von der Musikgesellschaft Niederwil wurden sie feierlich vom Schulhaus bis zur Kirche begleitet.

Die Gottesdienstbesucher erfuhren von den Erstkommunikanten was für sie das Brot des Lebens ist: die Familie, weil sie immer für mich da ist; Freunde, da ich mit ihnen spielen und lachen kann; das Zuhause, weil ich mich dort wohl und geborgen fühle; die Natur, weil sie mich immer wieder neu zum Staunen bringt; die Tiere, da sie mich trösten, wenn ich traurig bin; Jesus, weil ich weiss, dass er immer bei mir ist.

Pater Gregory machte darauf aufmerksam, dass es im Leben wichtig sei zu wissen, dass es in jeder Situation jemanden gibt, der bei uns ist und für uns sorgt. Er wünschte den Kindern für die Zukunft, dass sie bei der Kommunion Kraft und Nahrung für ihr Leben finden.

 

Die Kinder wurden von Brigitte Senn auf ihre Erstkommunion vorbereitet.

                                                                                            Brigitte Senn