Danke, Pater Erich

 

Mit Wehmut, aber auch in tiefer Dankbarkeit mussten und durften wir im Gottesdienst am 28. August  in Niederwil von Pater Erich „Abschied“ nehmen. 22 Jahre lang, die Hälfte seines „Priesterlebens“, wirkte Pater Erich in unserer Seelsorgeeinheit ONN. Der Kirchenverwaltungsrat drückte seinen Dank aus und überreichte Pater Erich einen Geschenkkorb für die „körperliche Nahrung“. Ehemalige und noch aktive Ministrantinnen und Ministranten erinnerten sich dankbar an viele gemeinsame Jahre - und Pater Erich an viele Begegnungen und auch an die ein oder andere Peinlichkeit. Der Kirchenchor Niederwil begleitete und bereicherte diesen Gottesdienst unter der Leitung von Ildikó von Rakssányi wunderbar. Beim anschliessenden Apréro auf dem Kirchplatz durften wir von Pater Erich auch im persönlichen Gespräch unsere guten Wünsche weitergeben. Herzlichen Dank auch an die Mietglieder des KVR für die Organisation.

 

Wir wünschen Dir, lieber Pater Erich, für die kommende Zeit und Deine Aufgaben, alles Gute und Gottes reichen Segen.

 

Eric Jankovsky, Pfarreibeauftragter Niederwil