Zukünftige Erstkommunikanten im Kloster Glattburg

 

Mit grosser Vorfreude und voller Spannung fuhren 25 Kinder aus der

dritten Klasse aus unserer Seelsorgeeinheit am Mittwochnachmittag, 23. September, ins Kloster Glattburg. Gemeinsam mit ihren Religionslehrerinnen und Begleitpersonen besuchten sie die Hostienbäckerei.

 

Wie jedes Jahr begrüsste Sr. M. Petra die kleine Schar sehr herzlich und führte durch den Nachmittag. Sie erzählte den Kindern Spannendes über die Herstellung des Teiges, das Verarbeiten der gebackenen Hostienblätter bis hin zum Richten der eingegangenen Bestellungen.

Währenddessen durfte eine zweite Gruppe bei Sr. M. Scholastika gleich selbst miterleben wie die Hostien gebacken werden.

 

 

Geduldig beantworteten die Klosterfrauen die vielen Fragen der interessierten Kinder. Beschenkt mit einem „Chräpfli“ und natürlich vielen Eindrücken ging es wieder auf den Heimweg.