Segnungsfeier für Paare

 

Am Samstag, 20. Mai fand um 11.00 Uhr in der St.Eusebius Kirche Niederwil eine Segnungs Feier für Paare statt. „Zwei haben es besser als einer allein, denn zusammen können sie mehr erreichen....“ Rolf Tihanyi veranschaulichte die Bibelstelle aus dem Buch Kohelet anhand zwei farbiger Schnüre: blau wie der Himmel für den Mann, gelb wie die Sonne für die Frau, welche sich miteinander verknüpfen. Als Dritten im Bunde fügte er eine grüne Schnur für Gott dazu mit der Farbe der Hoffnung. Wo Gott mit hineingeknüpft wird in das Leben, da kann Gelassenheit aufziehen, die aus dem Wissen kommt, dass wir die wichtigsten Dinge im Leben nicht selber machen können und wir sie uns schenken lassen müssen. Diese dreifache Schnur reisst nicht leicht entzwei. Und es entsteht eine bunte, farbige, feste Schur gemeinsamen Lebens.

 

Als Andenken an die Segnungsfeier erhielten alle Paare einen Schlüsselanhänger mit den drei farbigen geknüpften Schnüren. Im Anschluss an die Feier wartete ein feines Mittagessen im Restaurant Rössli auf die Paare, welches genossen wurde.