Eucharistische Anbetung Oberbüren

Immer montags 14.00-15.00 Uhr in der Pfarrkirche Oberbüren.

 

Die stille Anbetung des eucharistischen Brotes wird mit Gebet, Fürbitten und Liedern umrahmt.

Wir beten für Anliegen in der Pfarrei, und für unsere Mitmenschen.

Eigene Fürbittanliegen können mit eingebracht werden.

Schriftwort, geistlicher Impuls, und Betrachtungsimpuls helfen uns beim Beten.

 

 

 

Anschliessend halten wir Stille und schauen auf Jesus Christus, wir können IHM unser Herz mit all unseren Anliegen hinhalten, IHM unsere Bitten, auch unsere Freude, mit Lob und Dank, sagen.