Herzlich willkommen in der Seelsorgeeinheit Oberbüren-Niederbüren-Niederwil

Richtlinien für Gottesdienste

 

Das aktuelle Schutzkonzept tritt ab dem 31. Mai 2021 in Kraft. 

 

Für alle Gottesdienste und übrigen religiösen Veranstaltungen, unabhängig davon, ob sie drinnen oder draussen stattfinden, gilt:

  • Das Schutzkonzept ist immer einzuhalten.
  • Es gilt eine Maskentragepflicht für alle Personen ab 12 Jahren.
  • Es ist ein Abstand von 1,5 Metern zwischen den Personen einzuhalten. Personen, die im gleichen Haushalt leben, werden nicht getrennt. 
  • Es dürfen maximal die Hälfte der sonst verfügbaren Sitzplätze besetzt werden.
  • Es dürfen höchstens 100 Personen im Innenraum bzw. 300 Personen im Freien teilnehmen, für sie gilt innen wie aussen eine Sitzpflicht. 

Wir danken Ihnen für das Einhalten der Massnahmen und für Ihr Verständnis. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter,

Telefon 071 422 13 19.

 

Was Sie mit Ihren Kirchensteuern alles möglich machen

Ihre Kirchensteuern bewirken viel Gutes in Ihrer Gemeinde. So unterstützen Sie mit Ihrer Abgabe das Ostschweizer Gemeinwohl in vielen Bereichen wie Seelsorge, Soziales und Bildung. Ausserdem helfen Sie mit, das kulturelle Erbe unserer Gesellschaft zu erhalten und die christlichen Werte den kommenden Generationen weiter zu geben.

 

Entdecken Sie am besten selbst, wo genau das Geld hinfliesst