Herzlich willkommen in der Seelsorgeeinheit Oberbüren-Niederbüren-Niederwil

Ab Pfingsten sind wieder Gottesdienste erlaubt!

 

Wir sind erfreut, dass ab Pfingsten wieder Gottesdienste, und religiöse Feiern wie Taufen, Hochzeiten, Andachten oder Gebetstreffen erlaubt sind. Dies allerdings nur unter Einhaltung der Auflagen des Bundes, welche das Bistum in einem Schutzkonzept für Gottesdienste integriert hat. Kernelemente sind die mittlerweile bestens bekannten Hygiene- und Abstandsregeln. Damit sind Veranstaltungen mit grossen Besucherzahlen (z.B. Prozessionen) und Menschenansammlungen vor und nach den Gottesdiensten (z.B. Apéros) weiterhin nicht möglich. Die Abstandsregeln haben auch zur Folge, dass das Platzangebot in den Kirchen reduziert und auch die Platzwahl sehr eingeschränkt ist.

Bei den Eingängen ist ein Infoblatt mit den wichtigsten Vorgaben aufgehängt. Wir bitten Sie, diese vor dem Kirchenbesuch zu lesen.

Wir werden die Vorgaben des Bundes verfolgen und das Schutzkonzept bei Änderungen wieder anpassen.

 

In allen Pfarreien unserer Seelsorgeeinheit findet an Pfingsten der erste Sonntagsgottesdienst statt.

 

Gottesdienstordnung 31. Mai bis 12. Juni:

Pfingstsonntag, 31. Mai, Festgottesdienst mit Segnung der Osterkerze:

09.15 Uhr Oberbüren / 9.30 Uhr Niederwil / 10.30 Uhr Niederbüren

 

Pfingstmontag, 1. Juni, Eucharistiefeier:

9.15 Uhr Oberbüren / 9.30 Uhr Niederwil / 10.30 Uhr Niederbüren

 

Samstag, Sonntag, 6. / 7. Juni:

Sa 18.00 Uhr Niederwil / So 9.15 Uhr Oberbüren / So 10.30 Uhr Niederbüren

So 19.00 Uhr Niederwil, Jugendmesse 

 

Die Gottesdienste und Andachten während der Woche werden in den Sonntagsgottesdiensten verkündet. Chinderfiiren und Sunntigsfiiren finden in allen Pfarreien bis zu den Sommerferien keine mehr statt.

 

Kloster Glattburg:

Im Kloster werden ab Pfingsten ebenfalls wieder Gottesdienste gefeiert:

Pfingstsonntag, Pfingstmontag, und Sonntag, 7. Juni je um 8.30 Uhr. 

Die Werktagsgottesdienste finden zu den gewohnten Zeiten statt.

 

Ab Samstag, 13. Juni gilt die Gottesdienstordnung im Pfarreiforum.

 

Wir freuen uns darauf, wieder gemeinsam Gottesdienste zu feiern!

 

 

Kirchenverwaltung und Pastoralteam

PFINGSTEN - ein neuer Wind weht durch die Luft            Schwung, Elan, Kraft Lebensfreude, Hoffnung

Mach mit und lass durch deine Kreativität neuen Wind wehen, der Lebensfreude und Hoffnung versprüht. Ob du ein Bild malst oder gestaltest oder ein Windrad kreierst, das sich fröhlich im Wind dreht - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

 

 

Wir freuen uns auf viele kreative Werke, die Farbe und Lebensfreude in unseren Dörfern versprühen! Du darfst dein Werk fotografieren und per WhatsApp an Brigitte Senn (078 898 92 14) senden, damit es hoffentlich schon bald auf unserer Homepage www.seelsorgeeinheit-onn.ch bewundert werden kann!

 

Wir wünschen dir eine gute und kreative Zeit!

                                             Das Pastoralteam der Seelsorgeeinheit ONN

 

Anleitungsbeispiel für ein Windrädli:

Windobjekt zu Pfingsten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.8 KB

Ein herzliches Dankeschön für die kreativen Werke!

Seraina 3. Klasse OB

Nando, 1. Klasse OB

Levin, 1. Klasse, NB

"aus Altem wird Neues"

Familie Grünenfelder, Schmitteli, NB

"Etwas leichtes, feines,   frühlingshaftes..."

 Familie Grünenfelder, Schmitteli, NB

"Eine kreative Zeit"

Familie Grünenfelder, Schmitteli,

NB

"Bleiben Sie gesund!"

Louis, 5. Klasse, NW

 

"Wasserrad"                                        Silvan, 2. Klasse NB

 

 

 

Giulian, 5. Klasse NW

Oliver 4. Klasse OB

Philomena und Sarina, 

6. Klasse OB

Romy 2. Klasse OB        Viviane 2. Klasse OB      Kian 2. Klasse OB

Alen 2. Klasse OB         Tobias 2. Klasse OB    Nikola 2. Klasse OB

  Zoe 2. Klasse OB                            Ilona  5. Klasse NB

                                                          Eclairs, franz. Blitze, Feuer vom                                                                  Himmel

Nick und Kim Gebert, NW

Familie Müller NB

Oberbüren

Die Kirchbürgerversammlung findet nicht statt. Die Urnenabstimmung wird am 14. Juni 2020 durchgeführt. Den Amtsbericht mit Jahresrechnung 2019 und das Budget 2020 finden Sie in der nachstehenden pdf-Datei.

Amtsbericht Oberbüren 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Niederwil

Die Kirchbürgerversammlung in Niederwil wurde ebenfalls abgesagt. Die Urnenabstimmung wird am 14. Juni 2020 stattfinden. Den Amtsbericht mit Jahresrechnung 2019 und Budget 2020 finden Sie in der nachstehenden pdf-Datei.

Amtsbericht Niederwil 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.3 MB

Was Sie mit Ihren Kirchensteuern alles möglich machen

Ihre Kirchensteuern bewirken viel Gutes in Ihrer Gemeinde. So unterstützen Sie mit Ihrer Abgabe das Ostschweizer Gemeinwohl in vielen Bereichen wie Seelsorge, Soziales und Bildung. Ausserdem helfen Sie mit, das kulturelle Erbe unserer Gesellschaft zu erhalten und die christlichen Werte den kommenden Generationen weiter zu geben.

 

Entdecken Sie am besten selbst, wo genau das Geld hinfliesst